Open-Air-Konzert auf dem Elias-Holl-Platz

Auch in diesem Jahr haben die MAN Diesel & Turbo SE und die Augsburger Philharmoniker zu einem Open-Air-Konzert, mit der sicher schönsten Konzertkulisse Augsburgs, eingeladen.

Auf dem Elias-Holl-Platz, mit dem Augsburger Rathaus im Hintergrund, unternehmen Generalmusikdirektor Domonkos Héja und die Augsburger Philharmoniker in diesem Jahr einen Streifzug durch die Schauspiel- und Filmmusik. Musik spielt seit den Chorliedern in der griechischen Tragödie eine große Rolle im Schauspiel, ohne sie würde heutzutage auch kein Film mehr auskommen. Die Reise beginnt mit Ludwig van Beethovens Musik zu Goethes Trauerspiel Egmont und führt über Mendelssohn Bartholdys Sommernachtstraum und Edward Griegs Musik zu Peer Gynt hin zu den großen Filmmusikklassikern unserer Tage: Star Wars, Ben Hur, Harry Potter und E.T. – Der Außerirdische.

Für die technische Umsetzung war die Firma CAB GmbH zuständig. Die Leistungen umfassten Stromversorgung, Bühnenbau, Licht- und Tontechnik.